Menü öffnen

Ausbildung zur Mediatorin/ zum Mediator

Mediation Diashow 2

Ab April 2016. Die Ausbildung zur Mediatorin/ zum Mediator findet gemäß der Richtlinien des Berufsverbandes Mediation e.V. (BM) und des Berufsverbandes Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. (BMWA) ausgerichtet sowie durch Gütekriterien von Stiftung Warentest ausgezeichnet.

Die nächste Ausbildung startet im Frühjahr 2016. Seit November 2014 läuft der aktuelle Ausbildungszyklus in Kooperation mit dem Institut für Beratung und Mediation contaixt, Aachen. Mediation ist eine Methode der konstruktiven Konfliktregelung, die Konfliktparteien hilft, eigenverantwortlich, selbstbestimmt, gegenwarts- und zukunftsorientiert gemeinsame Lösungen zu finden. Angewendet wird Mediation bei privaten, beruflichen und öffentlichen Konflikten. 

Inhalte

  • Geschichte, Idee, Ethik der Mediation
  • Theorie und Praxis unterschiedlicher Mediationsansätze
  • Phasen der Mediation, Rolle und Haltung der Mediatorin/des Mediators
  • Gesprächs- und Interventionstechniken
  • Konflikttheorie, Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Mediation im Spannungsfeld: Recht, Macht, Interessen
  • Grundkenntnisse aus Psychologie, Sozial- und Kommunikationswissenschaft
  • Interkulturelle und genderspezifische Perspektive in der Mediation
  • Anwendungsbereiche der Mediation und Abgrenzung zu anderen Beratungsformen
  • Mediation und Recht
  • Mediation in Schule und Ausbildungsstätt
  • Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt sowie Umweltmediation.

Die Termine können berufsbegleitend wahrgenommen werden.

Kooperationspartner

contaixt, Instituts für Beratung und Mediation, Aachen. 

Trainer

Domenica Licciardi, Diplom Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSv), systemische Familienberaterin, Mediatorin, interkulturelle Trainerin.

Günter Rütz-Lewerenz, Supervisor (DGSv), Mediator BMWA, Lehrtrainer BMWA, Psychotherapeut (HP), Qualitätsauditor DQS.


Zeitrahmen/Teilnahmegebühren

200 Zeitstunden; Gesamtkosten ca. 3.900,- (Individuelle Förderung möglich über den Bildungscheck des Landes NRW)

Die nächste Ausbildung startet am 15. April 2016.

Im Vorfeld finden kostenlose Infoveranstaltungen statt:

Fr, 30.10.2015, 17.00 - 19.30 Uhr
Fr, 20.11.2015, 17.00 - 19.30 Uhr
Fr, 29.01.2016, 17.30 - 20.00 Uhr
Fr, 19.02.2016, 17.30 - 20.00 Uhr

Info-Flyer 2016 (PDF)

Kursleitung und Veranstaltungsort

Kursleitung: contaixt - Institut für Beratung und Mediation

Veranstaltungsort: Reuterstr.157, Bonn

Ansprechpartnerin

Carola Lehmann
Leiterin Bildungszentrum
Tel: 0228-20161-42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!