Open menu


Mit der KiTa in den Wald in Köln

Waldpädagogik in der Praxis für Erzieher/innen und Pädagog/innen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

11.03.2020, Mi. 9:00-16:00 Uhr / Kosten: 90,- Euro inkl. Seminarunterlagen

Seminarbeschreibung

Die Wald- und Naturpädagogik ist für die KiTa eine attraktive Erweiterung im Alltag. Der Wald mit seiner Ausstrahlung, den Pflanzen und Tieren, den Naturmaterialien und den vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten bietet für Kinder viele Angebote zum Spielen und Erleben. In dieser Fortbildung wird die Praxis der Waldpädagogik, ökologisches Basiswissen und Gefahrenaspekte in der Natur praxisnah vermittelt.
Inhalte der Fortbildung:

•    Einführung in die Praxis der Waldpädagogik
•    Der Wald und die Sinne - Sinneswahrnehmung in der Natur
•    Die Ökologie des Waldes - Basiswissen
•    Bau von Regendächern
•    Gefahren in der Natur – Sicherheitsaspekte für Kinder
•    Ausrüstung der Kindergruppe

Das Ziel der Fortbildung ist es, die Praxis für einen Waldtag praxisnah zu erarbeiten, um diese in der eigenen Einrichtung umsetzen zu können. Sie erhalten Seminarunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildung findet in einem Waldstück im Kölner Grüngürtel ( Treffpunkt Parkplatz Ecke Gleulerstraße/ Militäring) statt. Die Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie vor Seminarbeginn.

Wichtig: Da wir uns überwiegend im Wald aufhalten, sollten Sie wetterfeste Kleidung tragen und auch bitte für Ihre Verpflegung selbst sorgen.

Wir bieten weitere zertifizierte Weiterbildung zur Waldpädagogik an.

Seminargröße:

max. 20 Teilnehmer/innen.

Kursleitung

Edith Klingsporn, BNE-Multiplikatorin, Elementar- und Naturpädagogin, Erzieherin

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20201209

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de