Open menu

Hochsensitiv/ Hochsensibel im Beruf - Gabe oder Last

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

17.09. + 18.09.2023/ Sa. 10:00-18:00, So. 10:00-14:00 Uhr / Kosten: 198,-

Seminarbeschreibung

In unserer schnell lebenden, leistungsorientierten Gesellschaft sich ANDERS zu fühlen,  bringt uns SELBST oft genug zu der Grundsatzfrage:“ Spreche ich es aus? Behalte ich es  für mich?  So geht es vielen Menschen, wir sprechen von 20% der Bevölkerung, die  dieses positive Persönlichkeitsmerkmal in sich tragen.  Innerhalb unserer Lebensbereiche zeigen sich Auswirkungen im AUSSEN/ INNEN.  (sei es beruflich, sozialen Umfeld, körperlich/ seelisch, Zwischenmenschlich)
 Hier möchte das Seminar ansetzen und auf das Thema sensibilisieren, und Unterstützung  zur Selbsthilfe mit auf den Weg geben.

Inhalte:

  • Bin ich hochsensibel?
  • Freude und Last
  • Besonderheiten/Auswirkungen im Alltag/Beruf/ Zwischenmenschlichen Bereich
  • Fakten + Vermutungen
  • Körperliche/ seelische Gesundheit
  • Zwischenmenschlichkeit
  • Meine Arbeitswelt
  • Selbstmanagement

Ziele:                                   

  • Sie erhalten Basiswissen zu Hochsensitivität / Hochsensibilität
  • Sie entwickeln einen Blick für die ihre  Hochsensibilität
  • Sie lernen Besonderheiten und Auswirkungen im Alltag/Beruf/ Zwischenmenschlich Bereich   
  • kennen und schützende Mechanismen
  • Das erlangte Wissen  ermöglicht Ihnen, individuelle praktische Umsetzung in ihren Alltag


Methoden:
Kurzvorträge, Praktische/Interaktive Übungen, Eigen- und Kleingruppenarbeit

Methoden:
Kurzvorträge, Praktische/Interaktive Übungen, Eigen- und Kleingruppenarbeit

Hier können Sie mehr über Gabriele Heyduschka erfahren: https://www.beratung-training-hennef.de

Mit der Zusage zum Seminar erhalten Sie ggf. aktualisierte Regelungen. - Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus!

Kursleitung

Gabriele Heyduschka, Präventionsberaterin, Fachberaterin für Mobbing, Entspannungspädagogin, Elternberaterin für ADS/ AD(H)S

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20231234

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de