Menü öffnen


Existenzgründung für Weltverbesserer

Konzepterstellung für Freiberufsentdecker⌐

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

03.05.-04.05.19 / Fr. 11:30-18:00, Sa. 10:00-16:30 Uhr / Kosten: 210,- Euro

Seminarbeschreibung

Der Intensivworkshop mit max. 8 Teilnehmer/innen richtet sich an alle, die sich sinvolle und spannende Alternativen zum bisherigen Berufsfeld erarbeiten möchten, auch Akademikerinnen und Akademiker, die sich nach der Elternzeit lohnend (ggf. nebenberuflich) selbständig betätigen wollen.
Im Fokus stehen Tätigkeiten in Selbständigkeit. Am ersten Seminartag lernen die Teilnehmenden sich und ihre Ambitionen sowie ihre Möglichkeiten vertieft kennen.
Die Produkt- und Marktanalyse für eine konkrete Geschäftsidee folgt am zweiten Tag.

Ziele: Erarbeitung einer individuell attraktiven und tragfähigen Geschäftsidee und die Herausarbeitung der anstehenden Umsetzungsschritte

Inhalte
:
a) Ent-Deckung persönlicher Fähigkeiten und Motivationen
b) Herausstellung des persönlichen Profils
c) Strukturierte Ideenfindung inkl. Unterstützung bei der Priorisierung
d) Beschreibung potenzieller Produkte inkl. Wettbewerbsanalyse
e) Erstellung einer Projektplanskizze

Methoden: Selbstreflexion und Einzelarbeit, Profilpräzisierung und -stärkung, Übungen zu Bewusstsein, Selbst- und Fremdbild, Gruppenarbeit mit Kreativimpulsen und Feedback, Brainstorming, Impulse zur Energiebalance, Input: ökonomisch und kreativ

Seminargröße:

max. 8 Teilnehmer/innen.

Kursleitung

Dr. Anouschka Strang, Diplom-Volkswirtin, Coaching für Studierende, Doktorand/innen und Existenzgründer/innen, Lehrkraft an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. www.promotionserfolg.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20191028

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de