Menü öffnen


Bewerbungscafe im Wissenschaftsladen Bonn

Optimiernung der Bewerbungsunterlagen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

I. d. R. an jedem 1. Dienstag im Monat von 18:00 bis 21:00 Uhr / Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Seminarbeschreibung

Einmal im Monat treffen sich arbeitsuchende Akademiker/innen in den Seminarräumen des Wissenschaftsladen Bonn e.V. in der Reuterstr. 157.

In der Regel verständigen sich die Teilnehmer/innen vorab auf ein Schwerpunktthema. Je nach Bedarf kommen externe Referent/innen dazu. Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Qualifikationsprofil) zum Selbsthilfe-Coaching mitbringen.

Das Bewerbungscafé ist aus einer Initiative der Abonnent/innen unserer Informationsdienste arbeitsmarkt Bildung, Kultur, Sozialwesen und arbeitsmarkt Umweltschutz und Naturwissenschaften hervorgegangen. 

Zeit: 18.00 - 21.00 Uhr i.d.R. an jedem ersten Dienstag im Monat

Zielgruppe: Akademiker/innen, v.a. Generalistinnen und Generalisten auf Arbeitsuche, Abonnent/innen des WILA Arbeitsmarkt und solche, die es evt. werden wollen.

Der WILA Arbeitsmarkt bieten jede Woche eine bundesweite Übersicht von mehreren hundert Stellenangeboten aus Zeitungen, Fachzeitschriften und Onlineportalen. Außerdem Tipps und Hintergründe über spannende und nachhaltige berufliche Perspektiven.

Kostenbeitrag: Die Teilnahme an den Bewerbungscafes ist kostenlos.

Die Infodienste (WILA Arbeitsmarkt-Hefte) bieten jede Woche eine Übersicht von mehreren hundert Stellenangeboten aus Zeitungen, Fachzeitschriften und Onlineportalen. Speziell für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen und für Jobsuchende in Umwelt und Natur. Außerdem Tipps und Hintergründe über spannende und nachhaltige berufliche Perspektiven.

Kostenbeitrag: Die Teilnahme an den Bewerbungscafes ist kostenlos.

Kontakt:
bildungszentrum@wilabonn.de, Tel: 0228-201 61 66
oder Vera Zimmermann, vzim19@gmx.de

Das haben wir umgesetzt, damit Sie wieder zu uns kommen können.
Um uns alle zu schützen und die bestehenden Hygiene-Regeln für Seminare einzuhalten, bitten wir Folgendes zu beachten:

  • Wir begrenzen die ohnehin überschaubare Gruppengröße nach den jeweils geltenden Bestimmungen.
  • Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut. Bitte nutzen Sie sie nach Betreten des Hauses.
  • Bitte tragen Sie im Eingangsbereich, in den Fluren und im Treppenhaus einen Mund-Nasenschutz.
    Wenn Sie im Seminarraum Ihren Platz eingenommen haben, können Sie ihn abnehmen.
  • Leider müssen wir voraussichtlich auf das Bereitstellen von Getränken, Obst und Keksen verzichten.
    Es darf z. Z. nur verschlossen Mitgebrachtes verzehrt werden.
  • Bitte kommen Sie pünktlich und verlassen Sie das Haus nach Ihrer Veranstaltung direkt wieder.
    Und bitte benutzen Sie nur die Toiletten in Ihrer Etage.
  • Bitte kommen Sie nur, wenn Sie absolut symptomfrei sind.

Mit der Zusage zum Seminar erhalten Sie ggf. aktualisierte Regelungen. - Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus!

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Kursleitung

Vera Zimmermann

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20202004

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de