Menü öffnen


Online-Seminar: Finanz-Grundlagen für die Arbeit in NGOs

Gemeinnützigkeit, Spendenrecht, Fördermittel, Buchführung

Zeitrahmen:

16.04.-17.04.21 / Fr.-Sa. jeweils 10:00-17:00 Uhr

Teilnahmegebühren:

245,00 € - Arbeitgeberpreis: 320,00 €

Seminarbeschreibung

Wer in den Non-Profit-Bereich beruflich einsteigt oder auch schon eine Weile darin beschäftigt ist, wird in selbstorganisierten Unternehmen oft damit konfrontiert, für die eigenen Projekte Anträge zu stellen, die Budgets einzuhalten und Abrechnungen zu erstellen.

Kenntnisse dazu werden oft vorausgesetzt oder „Learning by doing“ birgt Unsicherheiten. Im gemeinnützigen Bereich kommen zusätzliche Anforderungen hinzu und es funktioniert nicht wie in Wirtschaftsunternehmen.

Spenden, Sponsoring, Zuschüsse, Ehrenamt, Scheinselbständigkeit sind einige der Schlagworte, die es näher zu beleuchten gilt.
Dieses Seminar soll Grundlagen der Gemeinnützigkeit, Grundlagen der (Vereins)Buchführung als auch Finanzierungsarten und Abrechnung von Projekten näher bringen.

Inhalte:
· Die vier Bereiche in gemeinnützigen Organisationen
· Gemeinnützigkeit nach BGB und im Steuerrecht
· Finanzierungsarten für Projekte
· Aufbau der Buchführung mit Projekten, Besonderheiten
· Belegwesen und Ablagesysteme
· Projekte abrechnen
· Besonderheiten: Rücklagenbildung, Spenden(Bescheinigungen), ehrenamtliche Tätigkeiten, Aufwandsentschädigungen, Honorare und Scheinselbständigkeit

Das Seminar ist für Anfänger/innen geeignet.

In unserem Blog erzählt Franziska Bessau wie Buchführung in NGOs abläuft – und warum sich eine Fortbildung lohnt.

Bitte bereithalten: Taschenrechner, Bleistift, Radiergummi

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom vorab kostenfrei herunter (die Sicherheitsvorkehrungen erlauben nur noch diesen Zugang). Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.

Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören die Referentin, die Präsentation und die anderen Teilnehmer/innen und können sich selbst aktiv beteiligen.

15 min. vor Start stehen wir für technische Fragen und zum Ausprobieren im Online-Seminar-Raum zur Verfügung.

Kursleitung

Franziska Bessau, Dipl.-Kauffrau, Steuerberaterin, Referentin seit 1997

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20210014

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: seminare@wilabonn.de