Menü öffnen


Online-Seminar: Train-the-Trainer-Fortbildung: Digitale Veranstaltungen moderieren, Online-Seminare konzipieren. Mit Zertifikat

Interaktive Lernbegleitung im virtuellen Raum gestalten

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

18.05. - 29.06.21 / 8 Termine s.u. / Kosten privat: 1.290,- / Arbeitgeberpreis: 2.300,-

Seminarbeschreibung

Digitale Veranstaltungen sollen nicht nur funktionieren, sondern auch abwechslungsreich, didaktisch und methodisch durchdacht sein und sogar Spaß machen!

In dieser mehrteiligen Train the Trainer-Weiterbildung lernen Sie Online-Seminare und -Veranstaltungen interaktiv zu konzipieren, technisch umzusetzen und zu moderieren. Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Videokonferenzsystemen und welche Tools man wofür sinnvoll einsetzen kann. Ganz praktisch erlangen Sie gleichzeitig Sicherheit im Umgang mit der passenden Technik und geeigneten aktivierenden und auf die eigenen Inhalte abgestimmte Methoden.

Ziele:

  • Eigene Online-Trainings konzipieren und moderieren
  • Die Erlangung der Fähigkeit, eigene Präsenzseminare nach didaktischen Gesichtspunkten in den virtuellen Raum zu transferieren und durchzuführen.

Inhalte:

  • Kennenlernen und Ausprobieren einer Auswahl von Videokonferenzsystemen und unterstützender Instrumente
  • Moderation, Präsentation und Teilnehmerorientierung im virtuellen Raum
  • Aktivierende Methoden und Beteiligungsformate im virtuellen Raum
  • Strukturierung eines Seminares, abgestimmt auf den eigenen Inhalt

Methoden: Von Kartenabfrage bis Gruppenpuzzle erklären, üben und arbeiten wir direkt mit den Methoden, die Sie später selbst anwenden können. Neben den gemeinsamen Terminen werden sich Übungsgruppen bilden.

Zielgruppe: Trainer*innen, Referent*innen, Dozent*innen, Lehrer*innen und Pädagog*innen Weiterbildungsbeauftragte in Unternehmen, Bildungsreferent*innen – mit Motivation, sich im virtuellen Raum zu bewegen.

Maximal 10 Teilnehmer*innen | Ratenzahlung möglich

Teilnahme-Voraussetzungen:

  • Sie möchten Ihre eigene Online-Veranstaltung planen und umsetzen
  • Internetzugang, Kamera, PC/Laptop, vorzugsweise mit Win10 Betriebssystem, Grundlagen in Zoom

Termine: 5xDi. / 3xDo.

18.05.21 / Di. 09:30-12:30 Uhr: Start und Kickoff

20.05+01.06.21 / Do.+Di. 10-12 & 14-16h
Videokonferenzsysteme (VCS) u. erweiterte Funktionen (Zoom, Webex Meeting, BBB, Teams, Wonder)
4 Std. Selbsterarbeitungszeit
zwischen den Terminen anhand einer erarbeiteten Kriterienliste

08.06.21 / Di. 10-12 & 14-16h
Online-Didaktik – Besonderheiten im virtuellen Raum

10.06.21 / Do. 10-12 & 14-16h
Interaktive Instrumente: sinnvoller Einsatz, Datenschutz- und Kostenaspekte

15.06.21 / Di. 10-12 & 14-16h
Aktivierende Methoden und Methodenwahl

17.06.21 / Do. 09-16h: (1h Pause)
Erarbeitung eines eigenen Konzeptes: Strukturplanung, eigene Moderation

29.06.21 / Di. 10-12 & 14-16h
Prüfung und Zertifikatsübergabe: Sie lassen die anderen Teilnehmer*innen an Ihrem im Rahmen der Fortbildung entwickelten Modul teilnehmen und profitieren von den Modulen der anderen.

Zusätzlich aufbauend können Sie buchen:

Hybrider Unterricht: Technische Voraussetzungen und ausgewählte Methoden

Beteiligungsformate (World Cafe etc.) selbst umsetzen

Erstellen kleiner Erklärvideos - Technik und Drehbuch

Profi-Technik-Ausstattung: Das Studio für Online-Veranstaltungen

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom vorab kostenfrei herunter.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. s. Teilnahme-Voraussetzungen

Kursleitung

Valentin Wider, Lehramtsstudium, Online-Trainer und Berater für Schulungskonzepte und Sabine Kraske, BWL-Studium, Master in Erwachsenenbildung, E-Trainerin, Zertifizierter Online-Lerncoach (ILE mindsystems). Gemeinsam: www.diwikon.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20211058

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de