Menü öffnen


Online-Seminar: Photoshop - endlich selber machen!

Fortbildung mit maximal 8 Teilnehmer*innen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

Do, 18.11. + Di, 23.11.2021, 10:00-13:00 Uhr / Arbeitgeberpreis: 320,- / Privat: 245,-

Seminarbeschreibung

In dieser praxisorientierten Online-Schulung werden Sie befähigt, Bilder und Grafiken so zu bearbeiten, dass sie den Kriterien für Flyer, Newsletter und Websiten oder Social Media entsprechen und verwendet werden können. Wenn Sie Mediengestalter*innen z.B. in Agenturen oder Druckereien zuarbeiten, werden Sie mit Begriffen und Abkürzungen konfrontiert, die wichtig für den Erfolg Ihres Produktes sind. Hier lernen Sie, was mit "Freistellen von Objekten" oder Auflösungen in bestimmte Formate gemeint ist, was sich hinter CMYK verbirgt und vor allem, wie Sie das hinbekommen! Über zwei Vormittage verteilt lernen und üben Sie das nötige Handwerkszeug.

Ziel: Vertraut werden mit Adobe Photoshop, um selbst Medien gestalten oder mit Mediengestalter*innen effizient zusammenarbeiten zu können.

Inhalte:
•    Die Benutzeroberfläche und die wichtigsten Werkzeuge
•    Allgemeine Werkzeuge und Paletten
•    Farb- und Kontrastkorrekturen in Theorie und Praxis
•    Text-Bearbeitung
•    Farbsysteme für digital und print
•    Freistellen von Objekten – Möglichkeiten und Methoden
•    Speicherformate – welches benutze ich wann, worauf ist zu achten?
•    Grafiken und Fotos in einer festgelegten Größe zuschneiden
•    Auflösung und Pixelmaße einstellen
•    Retuschieren und Kolorieren
•    Hinzufügen eines "Anschnitts" und der Copyrhightangabe

Voraussetzungen und Zusatzkosten: Sie haben Adobe Photoshop vor Seminarbeginn installiert. Zum Einstieg kostet es nach 7-tägiger kostenfreier Probeversion, ca. 24,- monatlich.
Für die Elementarversion Adobe Photoshop investieren Sie ca. 75,-, die Photoshop Jahreslizenz kostet ca. 140,-.

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom-Meeting vorab kostenfrei herunter. Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören den Referenten, die Präsentation und die anderen Teilnehmer/innen und können sich selbst aktiv beteiligen. 15 min. vor Start stehen wir für technische Fragen und zum Ausprobieren im Seminar-Raum zur Verfügung.

Kursleitung

Jörg Sartorius betreibt eine Medienproduktion für Audio und Videoinhalte. Er hat in den letzten 20 Jahren zahlreiche Videos für Institutionen sowie Wirtschaft erstellt und entsprechende Produktionen betreut. visuelle-medien-sartorius.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20212038

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de