Menü öffnen


Online-Seminar: Erfolgreich führen, remote und hybrid

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

31.01.+01.02.23 / Di.+Mi. jeweils 13:30-16:30 Uhr/ Kosten Arbeitgeber: 290,- / Privatzahlende: 200,-

Seminarbeschreibung

Mit der zunehmenden Digitalisierung unseres Arbeitslebens haben sich auch die Anforderungen an Führungskräfte verändert. Viele von uns haben in den letzten Jahren erfahren, welche Herausforderungen mit der Führung von komplett oder teilweise virtuell arbeitenden Teams verbunden sind: Der persönliche Kontakt ist seltener, spontane Begegnungen, Besprechungen und Interventionsmöglichkeiten fallen weg, Abläufe sind verändert und besonderes technisches KnowHow ist gefragt. Zugleich fällt es schwerer, das Stimmungsgefüge im Blick zu behalten und zu steuern.

In dem zweiteiligen Online-Seminar ziehen wir gemeinsam Zwischenbilanz über die bisherigen Erfahrungen mit remote leadership und bereiten uns auf den weiteren virtuellen Führungsalltag vor. Dafür erlernen die Teilnehmenden wirksame Methoden & Instrumente für die Bereiche Selbstführung, Mitarbeiterführung und Prozesssteuerung im digitalen Kontext. In einer Mischung aus Input und kollegialem Austausch erweitern sie ihre Führungskompetenzen und ihr Handlungsrepertoire als Führungskräfte in der digitalen Arbeitswelt der Zukunft.

Inhalte:

  • Eigenes Selbstverständnis als digitale Führungskraft: „Wie digital möchte ich eigentlich sein?“
  • Mitarbeiterführung remote: Wie können wir im digitalen Setting eine gute Balance von Aufgaben- und Beziehungsorientierung erzielen und eine gute Teamkultur schaffen bzw. aufrecht erhalten?
  • Tragfähige Organisations- und Prozessstrukturen schaffen: Wie klappt das online?
  • Sinnvoller Einsatz von Technik und Tools: Wie können wir digitale Tools so nutzen, dass sie uns die Arbeit erleichtern, statt sie zu erschweren?

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Menschen mit (aktueller oder künftiger) Führungsverantwortung (z.B. Team-, Projekt-, Programmleitungen), die bereits Erfahrungen mit digitalen bzw. hybriden Arbeitskontexten gemacht haben und ihr professionelles Repertoire für die digitale Arbeitswelt gemeinsam erweitern wollen.

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt.
15 min. vor Start öffnen wir den Online-Seminar-Raum zum Ankommen.

Kursleitung

Inse Böhmig, Politikwissenschaftlerin M.A., Systemische Coach und Trainerin zu virtueller Zusammenarbeit, virtueller Beratung & virtueller Führung für den internationalen Nonprofit-Sektor, Mitgründerin von www.sistemica.org

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20231002

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de