Menü öffnen


Verdeckte Einblicke in Bewerbungsprozesse erhalten und Gespräche mit Entscheidungsträger*innen proben. In Berlin

Präsenzseminar in Berlin

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

6.8.23 / So. 10:00-16:00 Uhr / Kosten: 135,- / Für Berufstätige: 165,-

Seminarbeschreibung

Viele Arbeitssuchende sind fachlich sehr gut aufgestellt und bestens auf die Arbeitswelt vorbereitet und dennoch schaffen es die wenigsten auf Anhieb, in Vorstellungsgesprächen von sich zu überzeugen. Zum Beispiel kann bereits die erste unangenehme Frage zu einer (unbewussten) Reaktionen führen, die in der Außendarstellung vermieden werden sollte. Eine unpassende Bemerkung oder eine als ängstlich gedeutete Reaktion genügen häufig, um bei Rekruter*innen oder den Arbeitgebenden in der Liste nach hinten zu rücken.

In diesem Seminar haben Sie die Chance auf unterstützende Rückmeldung aus Arbeitgebersicht. Sie haben die Möglichkeit, freiwillig Teil einer kurzen Simulationssequenz zu sein. Die Gruppe wertet im Anschluss die Gesprächssimulation gemeinsam aus.

Ziel: Durch Hintergrundwissen aus der Praxis und die Simulation von Vorstellungsgesprächen steigt die Chance auf eine Einstellung. Teilnehmende wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Sie sollen ein deutlich besseres Gefühl dafür bekommen, worauf Entscheidungsträger*innen achten und auf welchem Weg sie am besten überzeugt werden können.

Inhalte:
•             Das passende Mindset als wichtige Voraussetzung für ein starkes Bewerbungsgespräch
•             Worauf achten Rekrutier*innen aus dem deutschsprachigen Raum?
•             Nonverbale Kommunikation
•             Grundlegende Kommunikationsregeln für den Bewerbungsprozess
•             Sprechpausen

Methoden: Vermittlung von verdecktem Wissen zu Bewerbungsprozessen, freiwillige Simulation von Vorstellungsgesprächen, Diskussionsrunden, Möglichkeit einer Videoaufzeichnung der Simulation.

Seminarort: Keithstr. 14, 10787 Berlin (Nähe Wittenbergplatz)

Kursleitung

Cüneyt Özer, Dipl.-Kaufmann, Trainer der Erwachsenenbildung, Berufserfahrung in der Beratung von Akademiker*innen sowie Erfahrung in Bewerberprozessen. www.defacto-karriere.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20232028

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de