Menü öffnen

Fundraising als Finanzierungsinstrument?!

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

15.06.22 / Mi. 10:00-18:00 Uhr / Kosten Arbeitgeber: 190,- / Privat: 120,-

Seminarbeschreibung

Das Projekt ist unterfinanziert? Eine Anschaffung ist mit eigenen Mitteln nicht zu stemmen?
Fundraising erscheint auf den ersten Blick als das Mittel, schnell und unbürokratisch an Gelder zu gelangen, um dieses Problem zu lösen.
Getreu dem Motto „Du bekommst keine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen“ bedarf es aber einiger Vorausplanungen, wenn man auf mögliche Geldgeber zugehen will. Oft werden (und müssen) diese Aufgaben „nebenbei“ erledigt werden. In der Praxis sollte jedoch ein festes Zeitkontingent dafür zur Verfügung stehen...
Im Workshop erhalten Sie viele Beispiele aus der Praxis, die Sie ermutigen sollen und von denen Sie vorher vielleicht dachten: „Das kann ich doch nicht so machen.“

Ziele: Sie erhalten Grundlagenwissen über die verschiedenen Formen und Möglichkeiten der Mittelbeschaffung durch nicht-staatliche Stellen. Und ganz wichtig: Grundlagen zum Starten!

Inhalte:
•    Voraussetzungen für erfolgreiches Fundraising
•    Instrumente zum Fundraising
•    Zeitplanung für Fundraising-Maßnahmen
•    Planung, Durchführung und Kontrolle von Fundraising-Events
•    Langfristige Bindung von Spender*innen
•    Zusammenarbeit mit Unternehmen

Methoden: Präsentation/Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit

Zielgruppe: (ehrenamtliche) Mitarbeitende in Vereinen, Kultureinrichtungen und NGO´s, die mit Fundraising und Sponsoring starten möchten

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom vorab kostenfrei herunter. Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt.
15 min. vor Start öffnen wir den Online-Seminar-Raum zum Ankommen.

 

Kursleitung

Stefan Heckl, Dipl.-Betriebswirt, Fundraising-Erfahrung in NGOs und Agenturen, aktuell Fundraiser beim Familienkreis e.V. Bonn. Seit 20 Jahren im Kunst- und Kulturbereich und Inhaber der Künstleragentur music & artists. www.familienkreis-bonn.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20221036

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de