Menü öffnen

Abgrenzen, durchsetzen, verhandeln! Ein Seminar für Frauen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

3.11.-4.11.18 / Sa. 10:00-17:30, So. 9:00-16:30 Uhr / Kosten: 195,- Euro (erm. 165,-)

Seminarbeschreibung

In einer "lter werdenden Gesellschaft steigt auch das Durchschnittsalter der arbeitenden Bev"lkerung. Nehmen Sie diese Entwicklung zum Anlass, das eigene Bild von Alter und Altern zu hinterfragen und so den immer noch weit verbreiteten Vorurteilen _ber Leistungs- und Lerndefizite Zlterer ein positives Modell von pers"nlicher Kompetenz und Lernf"higkeit gegen_ber zu stellen. Schwerpunkte bilden neben biologischen und psychologischen Ver"nderungsprozessen auch das lebenslange Lernen als Schl_ssel zu pers"nlicher und beruflicher Entwicklung. Auf der Grundlage der themenzentrierten Interaktion nach Ruth C. Cohn geh"ren dar_ber hinaus Modelle f_r εgelungenes⌐ Altern im Beruf sowie die Kooperation und Kommunikation in altersgemischten Teams zu den Inhalten. Das Seminar richtet sich an Besch"ftigte ab ca. 45 Jahren und Personalverantwortliche.

Seminargröße:

max. 12 Teilnehmer/innen.

Kursleitung

Marianne Gühlcke, Diplomvolkswirtin, Mediatorin, Coach, Gestalttherapeutin. www.frauenkollegbonn.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20182011

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de