Menü öffnen

Alle Kurse auf einen Blick



Fit fürs Schreiben im Beruf

Für Schreibfluss und gekonntes Formulieren mit der Heldenmethode

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

02.12.-03.12.19 / Mo.-Di. 10:00-17:00 Uhr / Kosten: 230,- Euro

Seminarbeschreibung

Schreibfluss statt Prokrastination („Aufschieberitis“), In-die-Tasten-Hauen statt stundenlanges In-die-Luft-Starren...
Lernen Sie die bewährten Mittel der Heldenmethode© kennen, um Zweifel und Blockaden zu überwinden, Ideen zu sammeln und in den ersehnten Schreibfluss zu kommen. Hier erfahren Sie, wie ein roter Faden entsteht und wie Sie mithilfe von Formulierungshilfen Ihre Rohskripte in überzeugende Texte verwandeln.

Ziele:

  • Überwinden von Prokrastination („Aufschieberitis“)
  • Ideenfindung und -strukturierung
  • In-den-Schreibfluss-Kommen
  • Gekonnt Formulieren

Inhalte:

  • Die 12 Schritte der Heldenmethode©
  • Argumentationsaufbau
  • Praktische Übungen

Zielgruppe: Ein Seminar für alle, die beruflich schreiben müssen oder wollen.

In unserem Blog finden Sie den Steckbrief unserer Referentin. Sie hat die Heldenmethode© entwickelt, die sowohl für Studienarbeiten als auch berufliches Schreiben erfolgreich angewendet werden kann.

2018 erschienen: Fürchte dich nicht – schreibe! Die Heldenmethode für Haus- und Abschlussarbeiten (2018: utb 5026 | 978-3-8252-5026-3) https://heldenmethode.de

Seminargröße:

max. 12 Teilnehmer/innen.

Kursleitung

Katja Reinicke, MA Philologie und MA Biografisches und Kreatives Schreiben. Langjährige Hörfunkjournalistin, Autorin, Dozentin für wissenschaftliches und berufliches Schreiben. Bonner Kreativitäts- und Schreibberatung: www.SchreibGalaxien.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20192021

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de