Menü öffnen

Seminare, Kurse, Workshops

Das WILA Bildungszentrum ist anerkannter Träger der Weiterbildung und bietet Veranstaltungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung sowie im Bereich Gesundheit an.



Seminar- und Kurssuche

Ermäßigungen und Zuschüsse

Wir bieten einen ermäßigten Seminarpreis für:

  • Auszubildende & Student/innen
  • Arbeitslosengeld/Hartz IV-Empfänger/innen
  • Abonnent/innen des WILA Arbeitsmarkt

Die Seminare können bezuschusst werden durch:

  • Bildungscheck NRW
  • Bildungsgutschein des Bundes
  • Krankenkassen

Mehr Infos

Angebote für Kitas und Schulen

Speziell auf die Bedürfnisse von Pädagoginnen und Pädagogen abgestimmt, bietet das Bildungszentrum fachliche und praxisorientierte Weiterbildungen. Unseren Themenschwerpunkt bildet dabei die Umweltpädagogik. Neben mehrteiligen Weiterbildungen vermitteln unsere Vorträge und Workshops kompaktes Wissen zu aktuellen Themen. Darüber hinaus haben wir für Erzieher/innen und Lehrer/innen Materialien für Projekt- und Themenstunden zusammengestellt.

Zu den Angeboten für Kitas und Schulen

Angebote für Bildung zu Nachhaltigkeit

Sie suchen als Lehrerin an einer Schule oder als Erzieher in einer Kita in NRW einen Kooperationspartner für Veranstaltungen im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“? Der Wissenschaftsladen Bonn e. V. (WILA Bonn) mit seinem Bildungszentrum unterstützt Sie gerne bei Aktionen oder Projekttagen im Themenfeld „Nachhaltigkeit“. Für Sie und Ihre Kolleg/innen bieten wir Ihnen darüber hinaus spezifische Fortbildungen zu BNE.

Mehr Infos

Aus dem Seminarprogramm Mit EFT-Klopftechnik gegen Stress

Knapp jeder fünfte Mensch ist hochsensibel und somit besonders stressanfällig. Eine einfache Methode, den erhöhten Stresspegel zu senken, ist die EFT-Klopftechnik. EFT steht für "Emotional Freedmom Techniques". Die Methode hilft schon, wenn sie nur wenige Minuten am Tag angewendet wird. Interessierte können die Technik bei einem Seminar am 14. und 15. Oktober lernen. Die Dozentin Monika Richrath kennt die Belastungen der Hochsensibilität aus eigener Erfahrung.

Zum Seminar