Open menu

Projekte / Bürgergesellschaft

Wer entscheidet über so existenzielle Fragen wie den Klimawandel, was kann der Einzelne vor Ort tun? Wie können bereits Kinder Energie erforschen? Wie kann man sich so vernetzen, dass man von der Bürgerbeteiligung in anderen Ländern lernen kann? Mit unseren Projekten im Bereich "Bürgergesellschaft" möchten wir Wissen vermitteln. Aber nicht nur das: Vor allem sollen Erwachsene, Jugendliche und Kinder Möglichkeiten erfahren, sich selbst für die Gesellschaft zu sorgen.
Foto: © hacohob – stock.adobe.com

Logist.Plus

Wie lässt sich der Flächenbedarf der Logistikbranche mit Nachhaltigkeit  in Einklang bringen? Damit beschäftigt sich das Verbundprojekt Logist.Plus. Das Projekt will eine langfristig tragfähige regionale Entwicklung ermöglichen – unter Einbeziehung der Interessen der Logistikbranche, der Anwohnerinnen und Anwohner und der Kommunen.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Foto: © Ulrike AufderHeide

Tausende Gärten – Tausende Arten. Grüne Oasen, einheimische Tiere und Pflanzen!

Mit dem Projekt „Tausende Gärten – Tausende Arten“ soll eine breite naturnahe Gartenbewegung angestoßen werden. Dafür baut der WILA Bonn gemeinsam mit den Kooperationspartnern ein Netzwerk rund um das Thema auf.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

TeRRIFICA – Europe defies climate change

Heat, drought, heavy rainfall: Many people in Europe already feel the impact of climate change. In the project TeRRIFICA, the WILA Bonn (Bonn Science Shop) and partner organisations investigate how people adapt to climate change in six different European regions. And they develop solutions – together with civil society, science, administration and politics.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Stadt und Land im Fluss

2017-2020

Dem Klimawandel trotzen: Wissenschaft, Kommunalverwaltung und Bürger/innen entwickeln zusammen Ideen, um sich an Veränderungen anzupassen.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Campus to World

Was kommt dabei heraus, wenn Wissenschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam ein CitizenLAB betreiben, und dabei insbesondere ökologische Themen gemeinsam und praxisnah angehen?

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

TeRRIFICA – Europa trotzt dem Klimawandel

TeRRIFICA ermittelt in sechs Regionen Europas, welche Ansätze es zur Klimaanpassung schon gibt und entwickelt Lösungen – gemeinsam mit Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Prosuming, Genossenschaften und der Wandel der Verbraucherrollen

2018-2020

Wie können Genossenschaften Verbraucher/innen dabei unterstützen, sich nachhaltig mit gesunden Lebensmitteln, Energie und gemeinsamen Wohnraum zu versorgen? Welche Handlungsvorschläge resultieren daraus für die Politik?

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

1.000 grüne Inseln

2019

Blühendes Grün statt grauer Asphalt: Gemeinsam mit Bonner Bürgerinnen und Bürgern und der studentischen Initiative AG Grüne Infrastruktur stellt der Wissenschaftsladen Bonn 20 begrünte Sitzgruppen als Treffpunkte, Schattenspender und für mehr Natur im Bonner Stadtgebiet auf.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Bürgerenergiegenossenschaften als Promotoren der Energiewende

Um die Energiewende zu schaffen, braucht es Bürgerinnen und Bürger, die engagiert anpacken. Bürgerenergiegenossenschaften leisten dabei einen wichtigen Beitrag. Der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn will mit dem Projekt QualiEEGeno deren Professionalisierung und Vernetzung fördern.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE

Allthings.bioPRO – Bürger*innen gestalten die Bioökonomie mit Serious Game und App

Allthings.bioPRO will auf die Bioökonomie und ihre Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen aufmerksam machen – und Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Ideen und Anforderungen bei der zukünftigen Gestaltung der Branchen und Forschung einzubringen. Dafür entwickelt das Projekt gemeinsam mit Bürger*innen ein Computerspiel und eine Smartphone-App.

COM_TAGS_REGISTER_TO_READ_MORE