Open menu

ProfilPass: Stärken kennen - Stärken nutzen. Ein Workshop, um sich beruflich neu aufzustellen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

21.04.-22.04.23 / Fr. 10:00-18:00, Sa. 09:00-17:00 Uhr / Kosten für Privatzahlende: 295,- inkl. ProfilPASS-Ordner und der individuellen Beratungssitzung (nach Vereinbarung), Arbeitgeber: 420,-

Seminarbeschreibung

Sie stehen aktuell oder demnächst vor der Herausforderung sich beruflich neu zu orientieren, zu verändern und/oder weiterzuentwickeln, kurz: Sie wollen sich beruflich neu aufstellen. Dazu möchten Sie eine berufliche Standortbestimmung und Richtungsentscheidung vornehmen: wo stehe ich und wohin will ich, welche Fähigkeiten will ich gerne einbringen und welche Vorstellungen will ich in meiner zukünftigen Arbeit gerne umsetzen?

Der ProfilPASS ist ein Instrument, das – unabhängig von Alter, Bildung und Herkunft – in dem konkreten beruflichen Findungsprozess unterstützen kann und will. Vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (IES) entwickelt und regelmäßig evaluiert, beabsichtigt das Kompetenzermittlungsverfahren, bei den Teilnehmenden ein Bewusstsein für ein „lebenslanges Lernen“ zu fördern (www.profilpass.de).

Der Workshop Ihre formal und informell erworbenen Kompetenzen (Verhältnis 1/3 zu 2/3)sowie die Interessen und Themen, mit denen Sie sich beruflich beschäftigen möchten, in einem systematisch-strukturierten Vorgehen zu analysieren. Damit haben Sie eine Entscheidungsgrundlage, um Ihre berufliche Idee zu finden und Ihre beruflichen Ziele zu formulieren. Der ressourcenorientierte und assoziativ-kreative Ansatz lädt ein, die Stärken, die Sie gerne entfalten wollen, in den Blick zu nehmen und alternative Wege in Ihrer Lebens- und Berufsplanung zu denken. Zudem wollen die theoretischen Impulse und praktischen Übungen Ihnen Mut machen und Ihr Selbstvertrauen stärken.

Im Anschluss an den Workshop haben Sie die Gelegenheit, eine individuelle Beratungssitzung zu vereinbaren, die Bestandteil der Teilnahmegebühren ist und Ihnen helfen soll eine nachhaltige Lösung in Ihrer persönlichen beruflichen Situation zu finden. Ob Sie das Angebot wahrnehmen, welchen Zeitpunkt und welche Themen Sie für die Beratung wählen, bestimmen Sie.

In unserem aktuellen Blog erfahren Sie mehr über den Nutzen, den Sie durch die Beschäftigung mit dem PROFILPASS haben, um sich beruflich neu aufzustellen.

Zielgruppe: Alle, die sich in einem Prozess der beruflichen Neuorientierung, Veränderung und/oder Weiterentwicklung befinden.

Abonnent*innen des infodienst Arbeitsmarkt erhalten 10% Ermäßigung.

Das könnte sie aufbauend auf dieses Seminar interessieren: Life/Work Planning: Wie Sie die Arbeit finden, die zu Ihnen passt. Ein Impulstag zum strategischen Vorgehen in der Lebens- und Berufsplanung am 5.5.23 / Fr. 10.00-18.00 Uhr

Seminarverpflegung: Kaffee, Tee, Wasser, Kekse, Obst.
Selbstverpflegung: In der Mittagspause steht es frei, sich selbst zu versorgen oder in der Gegend gemeinsam ein Lokal oder einen Imbiss zu wählen. Dafür kommt jede*r selbst auf.

Das haben wir umgesetzt, damit Sie zu uns kommen können:
Damit alle sich wohlfühlen, begrenzen wir die ohnehin überschaubare Gruppengröße. So wird auch während des Seminars das Halten des Mindestabstandes ermöglicht.

Über die zum Zeitpunkt Ihres Seminars gültigen Corona-Regelungen informieren wir Sie in einer gesonderten Mail. Sie können sich vorab hier orientieren: www.bonn.de/coronaregeln (Punkt Außerschulische Bildung)

•    Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut.
•    Bitte tragen Sie im Haus einen Mund-Nasen-Schutz.
•    Und bitte kommen Sie nur, wenn Sie symptomfrei sind!

Kursleitung

Johannes Rehner, Diplomtheologe und Karriereberater, zertifizierter ProfilPASS-Berater und -Multiplikator (DIE), www.bonner-karrierewerkstatt.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20231019

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de