Menü öffnen


Chakra-Workshop

Speziell auf die Chakren abgestimmte Meditations-, Yoga-, Atemübungen und Berührungssequenzen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

08.09.19 / So. 10:00-14:00 Uhr / Kosten: 48,- Euro

Seminarbeschreibung

In der Yoga-Philosophie gibt es sieben Hauptchakren, die als feinstoffliche Kern-Energiezentren entlang der Wirbelsäule beschrieben werden. Ihnen kommt eine Schlüsselrolle zu für körperliche Gesundheit, aber auch für Selbsterkenntnis, da sich hier physische, geistige und kosmische Kräfte vereinen.

Der Workshop ist sehr praktisch ausgerichtet, wir werden auf jedes einzelne Chakra genau eingehen und sie miteinander in Beziehung setzen. Sie lernen ihre Bedeutung kennen und erfahren ihre Wirkung im eigenen Körper. Darüber hinaus können Sie Ihr neu gewonnenes Wissen in Ihren Alltag für sich nutzen und im privaten oder beruflichen Umfeld anwenden.

Das Workshop-Programm umfasst:

  • Yoga Asanas: Spezielle Yoga-Übungen zur Öffnung der Chakren
  • Pranayamas: Atemübungen zur Aktivierung der Chakren und zur Speicherung von Prana, der Lebensenergie
  • Mantra-Chanting: Indische Sanskrit-Mantren, die das jeweilige Chakra in Schwingung versetzen
  • Mudras: Bestimmte Finger- oder Handhaltungen zur Energetisierung und Harmonisierung der Chakren und ihrer Körperregionen
  • Meditation: Die tiefer liegende Bedeutung der Chakren kennenlernen und in Reflektion mehr über sich selbst, die eigenen Themen, Gefühle und Beziehungsmuster erfahren
  • Körper-Behandlungs-Sequenzen über der Kleidung: Tiefenausgleich der Chakren durch ruhiges, behutsames Handauflegen auf die jeweiligen Punkte entlang der Wirbelsäule (im Austausch)
  • Präzise Anleitungen und Schaffen eines sicheren Raums für Selbstbegegnung
  • Die Chakrenarbeit als Ressource nutzen lernen
  • Unterstützung durch die Gruppe und Schöpfung neuer Kraft

Sie erhalten ein kostenfreies Skript zum Kurs mit wertvollen Informationen.

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Laien. Aber auch an Yogis & Yoginis, (Körper-)Therapeuten, Freie Gesundheitsberufler und Heilpraktiker. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und zu ausreichend zu trinken mit.

Seminargröße:

max. 12 Teilnehmer/innen.

Kursleitung

Elfi Christine Uhlemann, Heilpraktikerin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Körpertherapie, langjährige eigene Praxis in Yoga und Achtsamkeitsmeditation und intensive Retreatzeiten in Indien und Europa. www.omshakti.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20192319

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de