Menü öffnen


Online-Seminar: Was kann ich verlangen? Marktwert herausfinden und eine faire Gehaltsverhandlung führen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

06.07.24 / Sa, 10:00-14:00 Uhr / Kosten für Arbeitssuchende ohne Job: 115,- / Kosten für Berufstätige: 145,-

Seminarbeschreibung

In diesem Workshop geht es um eine erste Analyse des „eigenen Marktwertes“ und die gemeinsame Erarbeitung von fairen Verhandlungsszenarien.

Wie wichtig ist mir mein Gehalt? Bestimmt haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt. Auch wenn es nicht der erste Grund sein wird, weswegen Sie sich für oder gegen eine Stelle entscheiden, das Gehalt/Ihre Entlohnung wird vermutlich auch für Sie nicht ganz unwichtig sein.

Deshalb ergibt es Sinn, sich mit diesem Thema etwas ausführlicher zu beschäftigen. Mit kleinen Tipps und Tool werden Sie an dieses Thema herangeführt und sich mit dem Marktwert Ihrer Arbeit auseinander setzten und ihn grob feststellen. Im Anschluss werden wir Gehaltsverhandlungen proben, Techniken besprechen, Dos and Don'ts gemeinsam erarbeiten.

Angesprochen sind Jobsuchende sowie Menschen in Beschäftigung, die ebenfalls von den Erfahrungen aus diesem Seminar profitieren werden.

Ziel: Am Ende dieses Workshops sollen alle Teilnehmenden ihre Gehaltsvorstellungen besser einschätzen und begründen können und in der Lage sein, selbstbewusst in Verhandlungen zu treten.

Methoden: Gruppendiskussionen, Anwendung von Tools, Fremd- und Selbsteinschätzung, Freiwillig: Simulation von Verhandlungssituationen

Abonnent*innen des WILA Arbeitsmarkt erhalten 10% Ermäßigung.

Wie funktioniert das Online-Seminar?
In diesem Seminar arbeiten wir mit Google Meets. Sie können auch ohne Google-Konto daran teilnehmen.

Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt.
15 min. vor Start öffnen wir den Online-Seminar-Raum zum Ankommen.

Kursleitung

Cüneyt Özer, Dipl.-Kaufmann, Trainer der Erwachsenenbildung, Berufserfahrung in der Beratung von Akademiker*innen sowie Erfahrung in Bewerberprozessen. www.defacto-karriere.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20242008

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de