Menü öffnen

Kommunikationstrainerin Gabi Brede

Souveränität und Schlagfertigkeit sind im Beruf oft wichtig. Im WILA Bildungszentrum in Bonn gibt Gabi Brede Seminare, in denen man die richtige Kommunikation für den Job, eine gute Außendarstellung und die passende innere Einstellung lernen kann. In unserem Blog erzählt sie, wie sie selbst zum Lernen steht.

Warum geben Sie gerade im WILA Bildungszentrum Seminare?

Mir gefällt der Begriff „Wissenschaftsladen“, der sich hinter der Abkürzung WILA versteckt. Wie in einem Laden werden sowohl die Basics als auch spezifische Themen angeboten. Die Herausforderung für mich ist, beide Bereiche mit spannenden Inhalten zu füllen. Ich bin mit meinen Seminaren gern Teil dieses „Ladens“.

Warum liegt Ihnen das, was Sie vermitteln am Herzen?

Die Beschäftigung mit sich und den Themen, die ich anbiete, eröffnet Räume. Zwei Möglichkeiten tun sich dabei auf: So kann man Ballast abwerfen, aber auch Chancen, Potenziale und neue Wege entdecken. Das Überschreiten von Schwellen von einem zum nächsten empfinde ich als sehr spannend.

Weiterbildung ist für mich …

… das Motto: Du kannst nur das aus dem Ärmel schütteln, was du irgendwann mal hineingetan hast.

Über mich

BredeAusbildung: Sprachwissenschaftlerin, Wirtschaftspsychologin
Geburtsjahr: 1961
Website: www.gabi-brede.de

 

Nächste Kurse

27.01.18: Mentaltraining. Denkblockaden abbauen – Gelassenheit stärken für den Beruf. Seminar für Frauen

24.02.18: Durchsetzungskraft stärken. Souverän und selbstsicher auftreten und verhandeln.

28.04.18: Selbstbild – Fremdbild: Ressourcen kennen, Stärken zeigen, Außenwirkung steuern– Fremdbild: Ressourcen kennen, Stärken zeigen, Außenwirkung steuern