Menü öffnen

Unsere Themen

Spielstadt "mieten"

2014 Grne Spielstadt AL Clowns

Die Grüne Spielstadt ist für jedermann von April bis September immer am 1. Sonntag im Monat geöffnet. Die entsprechenden Termine - auch der Sonderveranstaltungen - finden Sie im Terminkalender. Aber auch außerhalb dieser Öffnungszeiten bietet die Grüne Spielstadt (für Gruppen) Möglichkeiten, die Natur zu erleben.

Das Gelände der Grüne Spielstadt können Sie nach Absprache für Ihre individuellen Anlässe (z. B. Kindergeburtstag, Firmenfeiern etc.) nutzen. Unsere Leistungen umfassen die Schlüsselübergabe und Einweisung in die Geländeregeln. Für die Dauer des Besuchs - laut Anmeldebestätigung - haben Sie das exklusive und alleinige Nutzungsrecht des Geländes.

Mehr Infos

Anfahrt Grüne Spielstadt

Anfahrt 1             

Mit dem Fahrrad

Wie oben, die Fahrräder können am Fahrradständer im Eingangsbereich der Grünen Spielstadt angeschlossen werden. Anfahrt aus anderen Richtungen (Endenich, Duisdorf usw.) auch übers Meßdorfer Feld möglich.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ab Bonn Hauptbahnhof

Bus:

Linien 610 oder 611: An der Haltestelle "Hans-Sachs-Straße" aussteigen, die Siemensstraße überqueren, Straße "Auf dem Dransdorfer Berg" den Hang hoch laufen, oben links in den asphaltierten Weg "An der alten Stadtgärtnerei" einbiegen. Ca. 200 m weiter links liegt der Eingang nahe der Weggabelung "Im Dransdorfer Feld/An der Schwarzen Brücke" (ca. 5 min).

Bahn:

S-Bahn-Linie 23: An der Haltestelle "Bonn-Endenich-Nord" aussteigen und Richtung Dransdorf laufen (ca. 10 min).

alternativ

Stadtbahn-Linien 18 oder 68: An der Haltestelle "Robert-Kirchhoff-Str." aussteigen, Fußgängerbrücke rechts Richtung Dransdorf hinunter, auf Fußweg nach links und dann direkt wieder rechts abbiegen zur Hans-Sachs-Str., danach s. o. (ca. 10-15 min).

alternativ

Stadtbahn-Linien 18 oder 68: Von Bahnhaltestelle "Dransdorf" zur Dransdorfer Kirche, weiter auf der Siemensstraße, rechts hangaufwärts den Wegweisern folgen, und nochmal rechts, dann s. o. (ca. 15-20 min).

 Mit dem Auto

Nach Autobahnausfahrt Bonn-Endenich rechts abbiegen, die Straße "Auf dem Hügel" Richtung Dransdorf fahren; hinter der Eisenbahnbrücke links abbiegen zur hangseitig ansteigenden Straße "Auf dem Dransdorfer Berg"; oben links in die Straße "An der alten Stadtgärtnerei" einbiegen.

Achtung: Parkmöglichkeiten nur in der Straße "Auf dem Dransdorfer Berg".

Dann zu Fuß weiter geradeaus bis zum Feldweg: "Im Dransdorfer Feld", links zum separaten Eingang der Grünen Spielstadt am Feldweg "An der Schwarzen Brücke".

 Anfahrt 2

Veranstaltungen Grüne Spielstadt

Aktuelle Termine

01. September Offener Sonntag in der Grünen Spielstadt.

Offene Sonntage - von April bis September

Von April bis September finden in der Regel am ersten Sonntag im Monat unsere Offenen Sonntage von 13 bis 17 Uhr statt. Bei wechselndem Programm sind alle Familien und Naturliebhaber eingeladen, einen entspannten Sonntag in der Grünen Spielstadt zu verbringen. Der Eintritt ist frei. Die Kosten für Zusatzangebote wie Themen-Workshops und ausführliche Führungen variieren und werden kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Die Spielstadt kooperiert u.a. mit der Brotfabrik, die Theater und Konzerte in der Spielstadt anbietet. Das Programm beginnt dabei i.d. Regel ab 15 Uhr.

Pflegetreffen

Im Februar sowie im Spätherbst treffen wir uns samstags von 13 bis 17 Uhr zum Weidenschnitt. Um die Weidenhäuser in der Grünen Spielstadt zu erhalten und weiterzuentwickeln, müssen sie gestaltet und gepflegt werden. Dafür suchen wir Ehrenamtliche. Wir freuen uns über jede/n Helfer/in, auch ohne Vorkenntnisse! Wir weisen alle Neuen gerne in die Arbeit ein. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann zudem eine Bau(m)werk-Patenschaft übernehmen. Mit Gleichgesinnten arbeiten Sie in der freien Natur an "Ihrem" Weidenhaus. Das erste Pflegetreffen im Jahr 2019 findet am 02. Februar statt. Haben Sie Interesse, dann kommen Sie einfach vorbei! Weitere Infos: Bernd Assenmacher, (0228) 20161-49, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos über Weiden

Interkulturelle Begegnung

Wir möchten im offenen Veranstaltungsangebot nicht nur das Interesse für die Natur wecken und erhalten, sondern auch interkulturelle Begegnungen ermöglichen. So findet einmal im Jahr das Afrika-Fest statt. Darüber hinaus wurden bisher verschiedene Projekte mit interkulturellen Aspekten durchgeführt. Ein Beispiel ist die Kinder-Outdoor-Aktion „Reise nach Kantalopien“, bei der das Alltagsleben in afrikanischen Dörfern im Mittelpunkt stand.

Malatelier Foto Meike Lindek web a

Umweltbildung für Kinder und Erwachsene

Unser Kooperationspartner ZUB e.V. Bonn - Zukunft Umwelt Bildung (ZUB) veranstaltet in der Grünen Spielstadt auf Anfrage umweltpädagogische Workshops für Kinder und Erwachsene. Durch diese Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen lernen Sie die Natur mit allen Sinnen kennen. ZUB e.V. stellt Ihnen gerne ein individuelles Programm für Ihre Kita-Gruppe, Schulklasse, den Kindergeburtstag oder den Betriebsausflug zusammen. Darüber hinaus veranstalten erfahrene Umweltpädagogen Fortbildungen für Lehrer/-innen und Erzieher/-innen, die Kindern Natur und Naturwissenschaft fundiert und praxisnah vermitteln wollen. Preise und Terminabsprachen über www.zub-bonn.de.

 

Grüne Spielstadt

DSC01925 Claudia Feldhaus       Logo GrSpielstdt 4c.Web.o

Natur auf 4.500 Quadratmetern - das ist die Grüne Spielstadt. Die mehr als 30 Weidenskulpturen auf dem Gelände verbinden Natur und Kunst miteinander und machen so die Grüne Spielstadt zu einem einmaligen Ort. Seit 1999 wachsen sie, das "Rock´n Roll-Haus" oder der "Schnelle Brüter" sind inzwischen viele Meter hoch und breit. Ein fotografischer Rundgang bietet einen Überblick über das Gelände und seine Geschichte:

Rundgang über das Weidengelände (PDF)

Für Kinder und Jugendliche gibt es auf dem Gelände in und um die Skulpturen herum viel Natur zum Entdecken. Aber auch Erwachsene finden hier Gelegenheit, z. B. bei einem Picknick, zu entspannen. Die Grüne Spielstadt ist für die Öffentlichkeit im Rahmen von Veranstaltungen geöffnet. Sie kann aber auch individuell (von Gruppen) gemietet werden.

Veranstaltungen

Spielstadt "mieten"

Anfahrt

An dieser Stelle möchten wir den Gründern der Grünen Spielstadt, Luzia Mayer und Dr. Walfried Pohl, für die finanzielle Unterstützung der Grünen Spielstadt danken.

Video

In einem Video stellt die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege die Grüne Spielstadt vor.

Foto Video NRW Stiftung Gruene Spielstadt

 

Projekte in der Grünen Spielstadt

Raus aus'm Haus

Gemeinsam mit Schulen und KiTas der Umgebung wird entwickelt, wie die Grüne Spielstadt in Bonn als „Draußen-Lernort“ noch lebendiger werden kann. Im Mittelpunkt des Projekts stehen verschiedene umweltpädagogische Angebote. Das Projekt läuft in den Jahren 2017 und 2018 und wird gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen.

Mehr Infos zum Projekt "Raus aus'm Haus"

Grüne Spielstadt international

Interkultureller Treffpunkt war die Grüne Spielstadt schon immer. Jedes Jahr findet auf dem Gelände das Afrika-Fest statt und der "Internationale Garten", ein weiteres Projekt des WILA Bonn, befindet sich gleich nebenan. Durch die finanzielle Förderung des Landschaftsverband Rheinland konnte die Grüne Spielstadt in den Jahren 2015 und 2016 durch verschiedene Veranstaltungen noch internationaler werden. Im Rahmen der Offenen Sonntage erzählten Künstler/innen beispielsweise Geschichten von fernen Ländern und verzauberten mit ungewöhnlicher Musik.

Mehr Infos zum Projekt "Grüne Spielstadt International"

 

Kontakt

Infos, Reservierungswünsche und Veranstaltungsbuchung:
(02 28) 201 61-16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!