Menü öffnen

Berufliche Veränderung

Foto: © biker3/Fotolia.com

Unzufriedenheit im aktuellen Job, Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder längere Arbeitslosigkeit – es gibt viele Gründe, sich beruflich neu zu orientieren. Für den WILA Arbeitsmarkt hat Annika Voßen mit der WILA-Bildungszentrum-Dozentin Janine Kleidorfer über das beste Vorgehen bei einem geplanten Jobwechsel gesprochen.

Mehr Infos

Diversity-Trainer Andreas Hartwig

Beim Gespräch mit einem Menschen aus einem anderen Kulturkreis ist wohl jeder schon einmal in ein interkulturelles Fettnäpfchen getreten. In den Seminaren von Diversity-Trainer Andreas Hartwig in Berlin können Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie man auch im internationalen Zusammenhang richtig kommuniziert. In unserem Steckbrief erzählt Hartwig, in welche Fettnäpfchen er bereits selbst getreten ist.

Mehr Infos

Weiterbildung in Natur- und Waldpädagogik

Die beiden Weiterbildungen Natur- und Waldpädagogik richten sich besonders an Erzieherinnen und Erzieher für den Elementarbereich, die in Kindertagesstätten, im Waldkindergarten oder als Tagesmutter arbeiten. Zusätzlich bietet das Bildungszentrum waldpädagogische Seminare und auf Anfrage Teamfortbildungen in diesem Bereich an.

Mehr Infos

Konzept „Neue Arbeit“

Foto: © yavuzsariyildiz/Fotolia.de

Ein normaler Tag unter der Woche, der Wecker klingelt, man quält sich aus dem Bett und hat überhaupt keine Lust ins Büro zu gehen. Man wäre gerne zufriedener mit seinem Job, würde gerne beruflich etwas ändern. Das Konzept „Neue Arbeit“ kann dabei helfen, die eigene Jobsituation zu analysieren und sich beruflich neu zu orientieren.

Mehr Infos

Interkulturelle Kompetenzen lernen und Diversity managen

Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia.de

Wie lässt sich im Beruf die Zusammenarbeit zwischen Generationen gestalten? Wie gehe ich auf Menschen mit Behinderung zu? Wie integriere ich als Lehrer Flüchtlingskinder in meine Klasse? Das WILA Bildungszentrum bietet in Bonn und Berlin neue Seminare an, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interkulturelle Kompetenzen und Diversity-Management lernen können.

Mehr Infos

EFT-Klopftechnik und Hochsensibilität

© Maike Mentzel

Oft ist es schwer sich zu entspannen, wenn man sich gestresst fühlt. Gerade wenn man hochsensibel ist und der Stress chronisch wird, kann das zum Problem werden. Die EFT-Klopftechnik hilft dabei abzuschalten. Wie die Methode funktioniert, erklärt Coach Monika Richrath.

Mehr Infos

Yoga und Entspannung

Sie suchen einen Entspannungskurs in Bonn? Das WILA Bildungszentrum bietet neben regelmäßigen Yoga-Kursen auch Entspannung für einen Tag an, wie das 5 Elemente Yoga mit Aromaölen oder den Chakra-Workshop.
Yoga-Kurse können Sie in unserem Programm mehrmals wöchentlich finden.

Mehr Infos

Seminare für Frauen

Foto: © Woodapple/Fotolia

In einigen Kursen und Fortbildungen des WILA Bildungszentrum können Frauen unter sich bleiben. Vor allem bei Weiterbildungen, in denen es um Kommunikation im Beruf und Führungsaufgaben geht, finden wir und die Dozentinnen unserer Seminare das wichtig. Marianne Gühlcke erklärt warum.

Mehr Infos

Kommunikationstrainerin Gabi Brede

Souveränität und Schlagfertigkeit sind im Beruf oft wichtig. Im WILA Bildungszentrum in Bonn gibt Gabi Brede Seminare, in denen man die richtige Kommunikation für den Job, eine gute Außendarstellung und die passende innere Einstellung lernen kann. In unserem Blog erzählt sie, wie sie selbst zum Lernen steht.

Mehr Infos

Vorbereitung auf das Assessment-Center

Foto: © www.clipdealer.de

Auf Assessment-Center kann man sich vorbereiten - so lautet die eindeutige Botschaft von Karriere-Coach Janine Kleidorfer. Im Interview mit dem WILA Arbeitsmarkt erzählt die Bonner Trainerin, auf was Personaler und Personalerinnen im Assessment-Center achten und anhand welcher Kriterien dann die Jobs vergeben werden.

Mehr Infos