Menü öffnen

Webseite zu Berufen in der Energiewende

 

Diashow Energiewende Website Launch 2

Mehr Infos

Auszeichnung „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ für das WILA Bonn Projekt „Natur in graue Zonen“

Diashow Auszeichnung Natur in graue Zonen 2

Mehr Infos

Saisonstart in der Grünen Spielstadt am 12. April

Diashow Grne Spielstadt 2

Mehr Infos

Veranstaltung „Aus grau wird bunt - Naturnahe Flächengestaltung in der Stadt“

 Diashow Natur in grauen Zonen

Mehr Infos

18 KiTas setzen Projekte zum Globalen Lernen um

Diashow Kita global

Mehr Infos

Spiele aus aller Welt

Im Rahmen der Fortbildung "Mit Kinderaugen um die Welt" hat der WILA Bonn Spiele aus aller Welt in einer Broschüre veröffentlicht.

Mehr Infos

Expertengespräch

Am 20.03.2015 beteiligt sich der WILA Bonn an einem Expertengespräch zum Thema „Unternehmensnachfolge und Produktivgenossenschaften“. Die Veranstaltung findet an der Universität Erlangen-Nürnberg statt.

Mehr Infos

Serena: Computerspiel soll Mädchen für Berufe in den Erneuerbaren Energien begeistern

 Diashow Serena 4

Mehr Infos

Wie biologisch verträglich ist die Gleichstromhochspannungsübertragung (HGÜ)?

 Hochspannung über HäusernDsc00034

In Deutschland gibt es derzeit – außer in den Endbereichen von Seekabeln – noch keine Gleichstromhochspannungsleitungen (HGÜ-Leitungen). Allerdings ist in den kommenden Jahren der Bau von HGÜ-Leitungen an Land geplant. Eine Leitung soll von Schleswig-Holstein nach Bayern und eine von Thüringen nach Bayern verlaufen. Bisher wurde an der Langzeit-Verträglichkeit von HGÜ-Leitungen nur wenig geforscht. Trotzdem kann generell festgestellt werden, dass das von HGÜs erzeugte statische Feld biologisch verträglicher ist als die Wechselfelder von Drehstromleitungen. Jedoch müssen die statischen Felder frei von Oberwellen sein.

Mehr Infos

Start der Berufsorientierungsinitiative „Energiewende schaffen“

Diashow Energiewende 2

Mehr Infos